Sonntag, 15. März 2015

Hüftsteak mit Blauschimmelsauce

Zutaten:
1 große Zwiebel
1 EL Butter
100 ml Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer

1 EL Pflanzenöl
1 Hüftsteak (ca. 200g)

50 ml trockener Weißwein
100 ml Sahne
100 g Blauschimmelkäse

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf die Butter aufschäumen lassen und die Zwiebelwürfel darin andünsten.
Mit der Fleischbrühe aufgießen und aufkochen lassen. Das Lorbeerblatt dazugeben und mit Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit das Steak trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfannestark erhitzen und das Steak bei großer Hitze auf einer Seite etwa 2-3 Minuten braten. Wenden und bei mittlerer Hitze bis zum gewünschten Garpunkt braten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem angewärmten Teller warmhalten.
Den Bratensatz mit dem Weißwein anlöschen und zusammen mit der Sahne zu den Zwiebeln geben. Den Käse kleinschneiden und in der Sauce cremig rühren. Löffelweise über das Steak geben.

Dazu gab es gebutterte Polenta.

Keine Kommentare: