Samstag, 4. Oktober 2014

Überbackener Chicoree

Viele Leute mögen Chicoree nicht, weil er ihnen zu bitter ist. Dabei gibt es so schöne Zubereitungsmöglichkeiten, bei denen das Bittere (fast) vollständig verschwindet. Überbacken ist so eine Möglichkeit. Mit reichlich Käse und einer Béchamel-Sauce überbacken zwar keine Diätmahlzeit, aber das interessiert mich hier jetzt überhaupt nicht.



Noch eine kleine Info: den Chicoree habe ich geviertelt und die Strünke entfernt und mit geriebenem Käse (Cheddar und Emmentaler) gemischt.

Keine Kommentare: