Montag, 28. April 2014

Misosuppe mit Udonnudeln

Die Suppe basiert auf einer Hühnerbrühe, in die ein paar Löffel Misopaste eingerührt und mit Sake abgeschmeckt wurde.


Als Einlage kamen Tofu und Champignons in die Suppe. Chili und Knoblauch sorgten für einen gewissen Kick, Frühlingszwiebeln und zwei Sorten Koriander für die frische Würze.

Keine Kommentare: