Sonntag, 28. Juli 2013

Mediterraner Nudelsalat mit Antipasti

Zutaten:
3 kleine Zucchini
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Fenchelknolle
Salz
2-3 EL Olivenöl

2 Limetten
2 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 EL Zucker
1 EL Dijonsenf
2 Knoblauchzehen, durchgepresst
Salz, Pfeffer

300 g Penne
150 g getrocknete Tomaten
3 EL Pinienkerne
200 ml Olivenöl
Salz

2 Bund Rucola

Zubereitung:
Die Zucchini putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika und Fenchel putzen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Salzen und mit 2-3 EL Olivenöl vermischen.
Das Gemüse in einer Grillschale auf dem Holzkohlegrill grillen.

Inzwischen für das Dressing die Limetten auspressen. Saft und Schale in einer großen Salatschüssel mit Öl, Essig, Zucker und Senf verquirlen. Den Knoblauch schälen und dazupressen und das Dressing salzen und pfeffern. Das Gemüse vom Grill nehmen und heiß zu dem Dressing geben. Alles gut vermischen.

Die Penne nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser gar kochen.

Inzwischen für das Pesto die getrockneten Tomaten ca. 5 Min. in heißem Wasser einweichen. Das Wasser abgießen und die Tomaten zusammen mit den Pinienkernen, dem Olivenöl und 1 TL Salz im Mixer oder in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab pürieren. 100 ml Nudelkochwasser dazugeben. Die abgegossenen Nudeln mit dem Pesto vermischen.

Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Zusammen mit den abgekühlten Nudeln und dem abgekühlten Gemüse mischen und in einer Salatschüssel anrichten.

1 Kommentar:

restaurant in dresden hat gesagt…

es klingt so lecker! vielen Dank für dieses Rezept!