Sonntag, 17. März 2013

Muscheln in Ingwerbrühe

Ein sehr schnelles und einfaches Muschelgericht, was den Horizont über die klassischen Muscheln in Weißwein hinaus erweitert.


Zutaten:
750 ml Fischbrühe
2 EL gehackter Ingwer
2 Stängel Zitronengras, fein gehackt
2 TL gehackte Zitronenschale
1 kg Miesmuscheln, gesäubert

Zubereitung:
Die Brühe mit Ingwer, Zitronengras und Zitronenschale in einem großen Topf zum Kochen bringen. Dann die Muscheln hinzugeben und 3-5 Minuten kochen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Geschlossene Muscheln entfernen.
Die Muscheln in tiefen Schalen mit der Brühe servieren. Dazu frisches Brot reichen.

Keine Kommentare: