Donnerstag, 7. März 2013

Fenchel-Hackfleich-Pfanne

Manche Gerichte entstehen ganz spontan aus einer Idee beim Einkaufen. So wie heute zum Beispiel. Ich brauchte noch eine Idee für's Abendessen und da kam mir ein schöner Fenchel gerade Recht. Zusammen mit etwas Hackfleisch sollte der in die Pfanne wandern.


Zubereitung:
Das Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten. Die Fenchelknolle vierteln, in Streifen schneiden und zum Hackfleisch in die Pfanne geben. Knoblauch fein würfeln und eine Chili in Ringe schneiden. Zur Fenchelpfanne geben und mit 1 EL Fischsauce und einem kleinen TL Zucker würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen Reis oder Nudeln.

Keine Kommentare: