Sonntag, 1. April 2012

Glasierte Hähnchenschenkel

Zutaten:
2 Knoblauchzehen
2 Stängel Zitronengras
2 rote Chilis
2 EL Honig
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
3 EL Sake
3 EL Nước mắm (Fischsauce)
12 Hähnchen(unter)schenkel (oder Schälrippchen vom Schwein)


Zubereitung:
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Zitronengras putzen, schälen, vierteln und fein hacken. Die Chilies entkernen und ebenfalls fein hacken. Knoblauch mit Zitronengras, Chilie, Honig, Fünf-Gewürz-Pulver, Sake und Fischsauce zu einer Marinade verrühren.
Die Hähnchenschenkel waschen, trockentupfen und in der Marinade mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, marinieren lassen.

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die marinierten Hähnchenschenkel darin knusprig braten. Immer mal wieder wenden und mit der Marinade bestreichen.
Die marinierten Hähnchenschenkel können natürlich auch gegrillt werden.

Dazu passt ein Salat mit dem Dressing von Tante #9 und Jasminreis.

Keine Kommentare: