Sonntag, 15. April 2012

Bananen-Chips mit Tomatendipp

Zutaten:
500 g grüne Kochbananen
1 mittlere Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Rote Chilischote
1 EL Öl
1 EL Zucker
1 EL Tomatenmark
1 Dose passierte (oder gehackte) Tomaten
2 EL Weißwein-Essig
2 EL Worcestershiresauce
Salz

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Chili längs halbieren, entkernen und hacken. Zwiebel, Knoblauch und Chili im heißen Öl andünsten. Zucker und Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Tomaten, Essig und Worcestershiresauce einrühren, salzen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Kurz vorm Servieren dünne Bananenscheiben im heißen Fett 1-2 Minuten knusprig frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Chips anrichten und mit dem Dipp servieren.


Natürlich kann man die Chips und den Dipp auch kalt servieren.

Keine Kommentare: