Donnerstag, 29. Dezember 2011

Tomaten-Gorgonzola-Croissant

Nachdem ich Anfang des Jahres mit den Lachs-Croissants so gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich das nun mal mit Tomaten und Gorgonzola ausprobiert.


Die Zubereitung war identisch. Nur dieses Mal habe ich entkernte Tomate und Gorgonzola, gewürzt mit Pfeffer und Oregano, in den Teig eingerollt.
Dazu ein Glas Rotwein. Lecker.

Keine Kommentare: