Sonntag, 11. Dezember 2011

Portulaksalat mit Senf-Dressing

Portulak ist ein altes, wenig bekanntes Gemüsekraut, welches man gut dünsten oder aber wie hier als Salat zubereiten kann. Auch als Würzkraut ist es sehr gut geeignet.
Ich verwende es meistens als Salat. So auch heute, wo er mit einem Senf-Dressing ein leichtes, vitaminreiches Mittagessen ergabt.

Senf-Dressing:
50 ml kalte Fleischbrühe ohne Fett
2 TL Dijon-Senf
1 EL Zitronensaft
50 ml Sahne
1/2 Knoblauchzehe, sehr fein gehackt
Pfeffer

Keine Kommentare: