Sonntag, 4. Dezember 2011

Kabeljau-Kürbis-Auflauf

Der Plan sah für heute einen Fischauflauf vor. Leider hatte ich vergessen einige Zutaten einzukaufen, sodass der Kühlschankvorrat maßgeblich an der Rezeptgestaltung beteiligt war.
Und da die Frage eh auftaucht, nach was für einem "Plan" ich koche: es handelt sich lediglich um eine grobe Planung der Gerichte, die ich in der Woche kochen möchte.


Grundlage waren vorgekochte schwarze Fettuccine. Darauf kamen ein paar Flöckchen Crème fraîche und mit Salz und Pfeffer gewürzer Kabeljau. Mundgerechte Kürbisspalten und Tomatenscheiben bildeten den Abschluss. Darüber kam dann noch etwas Sahne, Thymian und Semmelbrösel. Bei 180° ab in den Ofen. Lecker.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Eine gewagte Kombi! Aber wenn es geschmeckt hat...