Sonntag, 25. Dezember 2011

Einfache Sauce Gribiche

Diese Variante ist eine vereinfachte Variante der sowieso schon recht einfachen Sauce Gribiche. Das ist dem Umstand geschuldet, dass ich vergessen habe, Petersilie und Estragon einzukaufen und ich die Kapern versehnentlich komplett in der Thunfischsauce verbraucht habe...

Zutaten:
2 Eier
100 ml Öl
2 TL Senf
3 Gewürzgurken
1 EL Gurkenaufguss
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Eier hart kochen, schälen und fein hacken. Die gehackten Eier und Senf kräftig verrühren. Dadurch werden die Eier weiter zerkleinert und beim Unterschlagen des Öls stört das Eiweiß nicht. Tropfenweise Öl das hinzufügen und zu einer Remoulade montieren. Zum Schluß etwas Gurkenaufguss unterrühren. Feingehackte Gewürzgurken darunter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Keine Kommentare: