Dienstag, 13. September 2011

Nudelauflauf "Royal"

Nudelauflauf "Royal" gibt es auch immer mal wieder in der Kanine. Dort finde ich ihn allerdings nur durchschnittlich, da er dort oft zur Resteverwertung dient.

Ich jedoch bevorzuge meine Variante mit frischen Tomaten (rot und gelb) und echtem, gekochtem Schinken vom Metzger (kein Formschinken, Infos hier).
Die Royal ist ebenfalls ein Standard aus 3 Eier, 200 ml Sahne, 100 ml Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss.


Und für den TK-Vorrat ist auch noch 'was übrig geblieben.

Keine Kommentare: