Dienstag, 2. August 2011

Eiersalat "aus der Lamäng"

Eiersalat "aus der Lamäng" oder: Kochen ohne Rezept.

Ich hatte noch ein paar hartgekochte Eier übrig, die verarbeitet werden wollten.
Schnell eine Sauce aus Lieblingsmayonnaise, Ketchup, Senf, Pfeffer, Chili und Dill zusammengerührt und mit den gehackten Eiern mischen.

Voilà, frischer Toast mit Eisbergsalat, Eiersalat und Deko. Lecker.

Keine Kommentare: