Dienstag, 14. Juni 2011

Kräuteressig-Knoblauch-Dressing

Nach langer Zeit habe ich heute mal wieder mein Kochbuch "Genial kochen mit Jamie Oliver" (Amazon-Link) zur Hand genommen.
Das Buch habe ich schon ziemlich lange und mir gefallen besonders die unkomplizierten und zuweilen unkonventionellen Rezepte darin. Heute suchte ich eine nette Salatsauce, weil ich keine rechte Lust auf meine Standardsauce hatte. Und da kam mir das Kräuteressig-Knoblauch-Dressing gerade Recht.


Zutaten:
3 Zehen Knoblauch Confit
6 EL Olivenöl
1 gehäufter TL Dijonsenf
3 EL Kräuteressig
Meersalz und Pfeffer
Bei mir zusätzlich: 3 EL frische Kräuter

Zubereitung:
Den Knoblauch aus der Schale drücken, zerdrücken und in einer Schüssel mit den anderen Zutaten vermischen.


Ein Beitrag zum Thema
"Dein Kochbuch, das unbekannte Wesen.

1 Kommentar:

Heiko Blumentritt hat gesagt…

Kleiner Tip zum Thema Knoblauchöl: auf 100 g Olivenöl 5 g kleingehackten Knoblauch geben und bei ca.180 bis 200 W in die Mikrowelle stellen, ca. 1 Minute. Wenn die Intensität so ok ist, dann gut. Ansonsten 30 Sekundenweise fortsetzen... kommt echt gut...
Knoblauch dann wieder abfiltern, fertig ist das Knoblauchöl.