Montag, 30. Mai 2011

Nudeln mit Käsesauce

Zutaten:
1 Schalotte, fein gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
1 EL Butter
1 TL Mehl
100 ml Wasser
150 ml Sahne
1/2 frisch Chili, entkernt und in Ringe geschnitten
1 Handvoll geriebener Bergkäse
1 Handvoll geriebener Parmesan
1 Handvoll frischer Oregano, gehackt
50 ml Weißwein
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Schalotten und Knoblauch in der Butter anbraten. Mit Mehl bestäuben und weiter anschwitzen. Wasser und Sahne dazugeben und aufkochen lassen. Den Käse einrühren und schmelzen lassen. Chili und Kräuter dauzugeben, etwas köcheln ziehen lassen und mit Weißwein, Salz, Pfeffer uns Muskat abschmecken.


Ok, ohne Chili und ohne Kräuter könnte das auch als Käsefondue durchgehen, aber es sollte ja eine Nudelsauce werden.

Keine Kommentare: