Sonntag, 29. Mai 2011

Nachgekocht: Geräucherte Garnelen

Eigentlich wollte ich am Jubiläums-Blog-Event "Kochen aus dem Archiv" teilnehmen und hatte mit zu diesem Zweck schon die geräucherten Garnelen von Chili und Ciabatta rausgesucht. Leider kam ich im Eventzeitraum nicht dazu.

Egal, nachgekocht wurde trotzdem!


Die Garnelen wurden auf beiden Seiten kurz in Olivenöl mit Knoblauch angebraten und wanderten dann für 5 Minuten in den kleinen Räucherofen.
Dazu gab es neben geröstetem Ciabatta das Stachelbeer-Cranberry-Chutney aus dem letzten DFssgF-Event.

Keine Kommentare: