Dienstag, 22. Februar 2011

Suppe von gegrillter Zucchini

Eigentlich müsste die Suppe "Suppe von gegrillter Zucchini mit Grilltomate und gerösteten Bauernbrot-Grissini" heißen. Ist aber für die Titelzeile eindeutig zu lang.

Zutaten:
1-2 Zucchini
1-2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Weißwein
500 ml Brühe
1 EL Crème fraîche
Pfeffer, Salz
1 große Tomate
1 Scheibe Bauernbrot

Zubereitung:
Die Zucchini in etwa 5mm dicke Scheiben schneiden und grillen oder braten.
Den Knoblauch fein würfeln und im Suppentopf mit etwas Öl anbraten. Die gegrillten Zucchini würfeln und zum Knoblauch in den Suppentopf geben. Mit Weißwein ablöschen und die Brühe angießen. Köcheln lassen.
In der Zwischenzeit das Bauernbrot entrinden und beidseitig grillen oder braten. Der Länge nach in Streifen schneiden und zur Seite stellen.
Die Tomate halbiere und ebenfalls grillen oder braten.
Die Suppe pürieren, das Crème fraîche unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Servieren die Suppe in einen Teller geben, eine halbe Grilltomate in die Mitte setzen und mit den Bauernbrot-Grissini anrichten. Etwas Prtersilie als Deko.

Keine Kommentare: