Sonntag, 16. Januar 2011

Polenta mit Steinpilz-Essenz

Polenta:
400 ml Wasser zum kochen bringen und salzen. Etwa 60 g Polentagries in dünnem Strahl zugeben. Dabei fortwährend rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Unter häufigem Rühren etwa 1/2 Stunde garen.
1 EL Butter und 1 EL geriebenen Parmesan unterrühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer sofort servieren.


Steinpilz-Essenz:
1 EL Butter und 100 ml Fleischbrühe zu köcheln bringen. 5-6 Scheiben getrocknete Steinpilze, 1 Knoblauchzehe und 1 Lorbeerblatt dazugenen, die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten simmern lassen.
Die Pilze entfernen, 2-3 Rosmarinzweige hinzufügen und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren.
Die Pilze wieder dazugen, kurz ziehen lassen und über die Polenta geben.