Sonntag, 12. Dezember 2010

Rindfleisch mit Sprossen

Mal wieder ein Gericht aus der Experimentalküche. Diesmal natürlich vietnamesisch angehaucht.



Zutaten:
200 g Rinderfilet, in mundgerechten Streifen
1 Packung Mungbohnensprossen
2 Zwiebeln, in Ringen
1-2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Chili
2 Mandarinen
Rinderbrühe
frisches Koriandergrün, Minze
Fischsauce
Sojasauce
Speisestärke
Sesamöl

Zubereitung:
Etwas Öl in einer Pfanne oder Wok erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten. Rinderfilet, Knoblauch und Chili kurz und kräftig anbraten. Mit etwas Brühe ablöschen, Mandarinensegmente, Sprossen und die gekackten Kräuter dazugeben. Kurz ziehen lassen und mit Fisch- und Sojasauce abschmecken. Nach Bedarf mit etwas Steisestärke binden.

Mit Reis servieren.

Keine Kommentare: