Donnerstag, 24. Juni 2010

Kalte Gurkensuppe mit Gurken"spaghetti"

Zutaten:
500 ml Buttermilch
1/2 Salatgurke
1-2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Kräuter nach Geschmack
Salz, Pfeffer, Chilipulver
2-3 Cocktailtomaten

Zubereitung:
Die Gurke mit dem Zestenreißer schälen. Die Gurken"spaghetti" zur Seite stellen und die Gurke in der Küchenmaschine häckseln. Den Knoblauch und die Kräuter (Minze, Zitronenmelisse, Estragon, Koriander) fein hacken.
Die Buttermilch mit den Gurkenhäcksel, dem Knoblauch und den Kräutern mischen. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und kalt stellen.

Mit den Gurken"spaghetti" und Tomatenscheiben servieren.

Keine Kommentare: