Dienstag, 6. April 2010

Osterei mit Bärlauchmajo

Ein Bild sagt mehr, wie tausend Worte.
Trotzdem hier noch das "Rezept": die Lieblingsmajo (selbst gemacht oder gekauft) mit reichlich fein gehacktem Bärlauch und etwas Estragon verfeinern.

Keine Kommentare: