Freitag, 26. März 2010

Sahnechampignons

Dieses schnelle Gericht ist eine meiner Lieblingszubereitungsarten von Champignons

Zutaten:
1 Schale Champignons
1 Schalotte
2-3 Knoblauchzehen
50 ml kräftige Hühnerbrühe
150 ml Sahne
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Schnittlauch oder Petersilie
Bei mir war zusätzlich noch das kleingeschnittene Fleisch eines übriggebliebenen Hähnchenschenkels und ein Eckchen Gorgonzola drin.

Zubereitung:
Die Schalotte und den Knoblauch fein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen.
Die Champignons je nach Größe vierteln oder achteln und zu den Zwiebeln geben.
Etwas anbraten und Farbe nehmen lassen und mit der Brühe und der Sahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und etwas einkochen lassen, dass eine schöne Saucenkonsistenz entsteht.
Noch einmal mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und die gehackten Kräuter unterrühren.



Dazu passt Brot, Reis oder Pasta.

Keine Kommentare: