Freitag, 12. Februar 2010

Dill-Grieß-Klößchen

Zutaten:
75 g Butter
500 ml Milch
1 TL Salz
200 g Hartweizengrieß
200 g Eier
3 EL Dill, gehackt

Zubereitung:
Die Butter aufschäumen lassen und mit der Milch ablöschen. Salz und den Hartweißengrieß zugeben und sorgfältig verrühren, bis ein Teigballen entstanden ist. In eine Rührschüssel geben und die Eier einzeln unterarbeiten, bis eine weiche, formbare Masse entstanden ist. Dabei auch den Dill unterrühren. Mit zwei Teelöffel kleine Klößchen formen und in simmernden Salzwasser ca. 10-15 Min. garen.

Die Klößchen eignen sich sehr gut zum Einfrieren.

Abgewandelt nach einem Rezept von Chefkoch.de.

Keine Kommentare: