Freitag, 5. Februar 2010

Chili con Carne

Heute gab es, weil es schnell gehen musste, Chili con Carne aus dem Tiefkühlvorrat.
Verfeinert mit Brot und Avocado.

Kommentare:

Jacktels Kochbuch hat gesagt…

Oh ja,
so muss ein Chili con Carne sein. Mit Fleischstücke und nicht Hack. Klasse

Gruß Jacob

LiLaLaunebär hat gesagt…

Genau. Rechlich Fleisch(stücke) und keine/kaum Bohnen.

Auch wenn ich gesehen muss, dass ich die Hackfleisch-Bohnen-Variante auch gerne esse. Vor allem auch, weil es schneller geht.

Aber besser finde ich auch die Variante aus 100% Fleischstücken ohne Bohnen.

Anonym hat gesagt…

Also, für mich sieht das wie Goulasch aus. Schmeckt das denn so anders? M.

LiLaLaunebär hat gesagt…

Gegenfrage: Pflaumenkuchen und Apfelkuchen sind doch beides Obstkuchen. Schmecken die denn so unterschiedlich?

Um aber die Frage zu beantworten: Chili con Carne schmeckt ganz anders als Goulasch.