Samstag, 30. Januar 2010

Dillpfannkuchen mit Zitronen-Crème-fraîche

Dillpfannkuchen
60 g Mehl
1/4 TL Backpulver
1/4 TL Salz
1 Ei, geschlagen
3 EL Milch
1 EL gein gehackter Dill

Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Ei und Milch hineingeben und zu einem glatten Teig vermengen.
Aus jeweils einem Teelöffel Teig kleine Pfannkuchen backen.
Pfannkuchen abkühlen lassen

Zitronen-Crème-fraîche
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
125 g Crème fraîche

Alle Zutaten zu einer Creme verrühren.

Mit Lachskaviar und einem Dillzweig garniert bei Zimmertemperatur servieren.

1 Kommentar:

Babs hat gesagt…

Sieht sehr lecker aus. Ich bin gespannt, was noch alles folgt. =)