Montag, 9. November 2009

Biersuppe

Gestern Abend gab es noch als Abendsnack eine Biersuppe.

Zutaten:
1 Liter Geflügelbrühe
1/2 Flasche Bier
2 altbackene Brötchen, grob gewürfelt
1 Zwiebel
1 EL Speckwürfel
1 Knoblauchzehe
3 EL Sahne
1 EL kalte Butter
Pfeffer, Muskat, Zimt
Petersilie

Zubereitung:
Die gewürfelte Zwiebel mit dem Speck anbraten. Mit der Brühe auffüllen, den fein gehackten Knoblauch dazugeben und kräftig aufkochen. Die Brotwürfel und das Bier dazugeben und 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
Die Sahne dazugeben und alles fein pürrieren. Mit Pfeffer, Muskat und Zimt abschmecken. Mit der Butter zusätzlich etwas binden.
Mit gehackter Petersilie (oder Schnittlauch) servieren.

Die Reste wanderten als Vorrat in den Tiefkühler.



@Yulara: Culina Mundi, Seite 300

Keine Kommentare: