Dienstag, 8. September 2009

Asiatische Suppe

Diese sehr leckere Suppe entstand mal wieder ohne Rezept und quer durch den Garten.

Angefangen habe ich mit scharf angebratenem Gemüse. Zwiebel, grüne Bohnen, Brokkoli, grüne Paprika. Dazu kamen Knoblauch, rote Jalapeño und Ingwer. Abgelöscht mit einem Rest Gänsebrühe. Mit Geflügelbrühe weiter auffüllen. Dazu kam dann noch gebratenes Gänse- und Hühnerfleisch und ein Rest Tofo. Mit Soja- und Fischsauce abschmecken.
Saulecker.