Donnerstag, 30. Juli 2009

Überbackene Käsekartoffeln

Zutaten:
400 g Kartoffeln
1 Birne
100 g Greyerzer, in Scheiben
200 g Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln und die Birne schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Käsescheiben ggf. teilen. Die Kartoffel- und Birnenscheiben zusammen mit dem Käse wechselweise in eine gefettete Auflaufform schichten.
Die Sahne kräftig mit Salt und Pfeffer würzen und über die geschichteten Kartoffeln geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 190° etwa 45 Minuten überbacken.


Leider ist das Foto etwas unscharf geworden.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

hört sich sehr spannend an! Käse und Birnen ist ja bekannt, aber mit Kartoff3eln?!