Dienstag, 14. Juli 2009

Erdbeertörtchen

Die Törtchen stammen zwar schon vom Wochenende und die Idee ist weder neu, noch ist sie von mir, aber nichtsdestotrotz sind diese Törtchen auf's Äußerste lecker.

Blätterteig etwas ausrollen und in gefällige Quadrate schneiden. Backen und im heißen Zustand mit Aprikostengelee bestreichen.
Etwas aubkühlen lassen, aufschneiden und mit Erdbeeren und Schlagsahne füllen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Da würde ich jetzt auch gerne mal reinbeißen.