Montag, 29. Juni 2009

Gefüllte Artischocke mit Dipp

Gefüllte Artischocke:
1 große Artischocke
reichlich Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Artischocke gut waschen und abtropfen lassen. Mit einem Messer die Spitzen soweit abschneiden, bis die Artischocke eine glatte Fläche hat. Den Stiel knapp abschneiden, waschen, dünn abschälen und würfeln.
Die Artischockenstielwürfel und den gehackten Knoblauch mit dem Olivenöl und der gehackten Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. In bzw. auf die Artischocke füllen. Etwas Öl in einem passenden Schmortopf erhitzen, die Artischocke von allen Seiten kurz anbraten, dann mit Wasser ablöschen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten garen lassen.

Dipp:
50 g Joghurt
50 g Mayonnaise
1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 EL Senf
1 EL Zitronensaft
2 EL frische Kräuter (Petersilie, Minze, Oregano)
1 EL Weinessig

Kräuter hacken und alle Zutaten mischen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Minze im Dip zur Artischocke?! Wie schmeckt das? Es schein auf jeden Fall eine herb-frische Geschichte zu sein. M.