Freitag, 15. Mai 2009

Wasabi-Kartoffelbrei

(Salz-)Kartoffeln kochen und stampfen. Reichlich Butter und ein guter Schuss Milch dazu und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Soviel Wasabipulver unterrühren, dass eine pikant-scharfe, sämige Masse entsteht. Es darf ruhig in der Nase kneifen.
Gehackten Koriander unterheben und servieren.

Wozu der passt? Keine Ahnung. Ich esse ihn immer pur.