Montag, 11. Mai 2009

Gefüllte Spitzpaprika

... in Weißwein-Thymian-Jus

Spitzpaprika mit einer Hackfleischmasse (Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Knoblauch, reichlich Thymian, Salz, Pfeffer) füllen und in Olivenöl anbraten.
Mit Fleischbrühe und Weißwein ablöschen. Tomatenmark, Knobi und reichlich Thymian dazu geben und schmoren lassen.