Donnerstag, 9. April 2009

überbackene Champignons

Irgendwie mussten die restlichen Pilze von gestern ja noch entsorgt werden. Nicht, dass die Pilze (Schimmel-)Pilze bekommen hätten...



Zutaten:
250 g Hackfleisch
1 Ei
1/2 Zwiebel (gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
2 Zweige Thymian
Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

5 große Champignons
5 Scheiben Bacon
etwas Reibekäse

Zubereitung:
Bei den Champignons die Stiele ausbrechen. Mit reichlich Hackfleischmasse füllen und mit einer Scheibe Bacon umwickeln. Mit Käse bestreut etwa 20-25 Minuten bei 200° im Ofen überbacken.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

man kann die champignons auch mit frischkäse oder schafs- oder ziegenkäse füllen. der käse sollte nur relativ weich sein. dann hast du dir die arbeit mit dem hackfleisch gespart. garen dann einfach in der mikiwelle, aber nicht auf höchsttemp.

LiLaLaunebär hat gesagt…

Klar kann man die Champignons auch mit verschiedenen Käsen füllen. Aber ob das dann noch nach Hackfleisch schmeckt?

Aber grundsätzlich hast du natürlich Recht.