Donnerstag, 5. März 2009

Tortellini mit Gorgonzola-Haselnuss-Sauce

Die Tortellini (große, "frische" von Feinkost Albrecht) waren dieses Mal mit Käse gefüllt. Ich wollte zwar eigentlich welche mit Fleischfüllung haben, aber die waren gerade nicht da. Soll schon mal vorkommen. Und was passt zu Käse-Tortellini besser, als eine leckere Käsesauce? Gesagt, getan.



Gorgonzola-Haselnuss-Sauce nach Art des Hauses
Aus einem guten Stück Butter und etwas Mehl eine Mehlschwitze zubereiten und mit Milch aufgießen. Mit gekörnter Brühe und Pfeffer würzen.
Ein gutes Stück Gorgonzola (oder ein anderer Blauschimmelkäse) zerkleinern und in der Sauce schmelzen lassen.
Ein paar Esslöffel gemahlene Haselnüsse dazu und mit Pfeffer, Muskat und Chili abschmecken.

1 Kommentar:

Yulara hat gesagt…

Das war sicherlich lecker, wobei Nüsse so eine Sache sind (Allergien); mal verträgt man sie gut, mal verursachen sie penetrantes Jucken im Mund.