Donnerstag, 12. März 2009

Gemüse mit Zitronensauce

Eine ganz schnelle Beilage. Das Gemüse stammt (man möge mir verzeihen) aus dem Tiefkühler und wird in der Pfanne in Butter gebraten, damit sich leckere Röstaromen bilden.

Die Zitronensauce basiert auf einer Mehlschwitze aus reichlich Butter und etwas Mehl. Abgelöscht mit einer kräftigen Gemüsebrühe und Sahne. Ein guter Schuss Zitronensaft, frisch gemahlener Pfeffer und Muskat runden die Sauce ab.