Montag, 9. Februar 2009

Hackfleisch-Nudel-Auflauf

Den Tipp habe ich von Yulara bekommen. Nudeln in eine Auflaufform geben, angebratenes Hackfleisch darüber, wieder eine Schicht Nudeln. Tomatensauce (stückig) darüber gießen, mit geriebenem Käse bestreuen und überbacken.

Ich habe gleich 2 kleine Aufläufe gemacht. Davon geht einer als Vorrat für kochunlustige Zeiten auf's Eis.



Ich sage Euch eins: schweinelecker!

1 Kommentar:

Yulara hat gesagt…

Das freut mich sehr, dass es dir so gut geschmeckt hat.

Hmm, schade, dass die Koloboks hier nicht funktionieren. :-( (der dazugehörige HTML-Code funzt hier nicht)