Samstag, 28. Februar 2009

Hack-Reis-Auflauf Atbasar

Es gibt Rezepte, die liest man und irgendwie kommt einem die Zutatenliste seltsam vor. Man wiegt es ab und es kommt einem immer noch seltsam vor.

Mit diesem Gericht ging es uns heute so. Reis, Hackfleisch, Quark, Zwiebeln, Ingwer, Kiwi, Preiselbeeren, Sojasauce, Balsamico. Eine ziemlich wilde Mischung. Von Chefkoch.de.

Nichts desto trotz hat sich der "Mut" bezahlt gemacht. Der Auflauf hat sich als äußerst schmackhaft und lecker herausgestellt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Also, diese Mischung ist ja wirklich gewagt! M.

Yulara hat gesagt…

Gewagt auf jeden Fall, aber es war wirklich sehr lecker! Wir haben beschlossen, dass es dieses Gericht öfter geben darf. Zudem ist es glutenfrei. :-)

Classic Gourmet hat gesagt…

Hallo,

habe das Gericht nicht nachgekocht, den Hans kenne ich aber seit Ewig lange und seine Arbeit war immer super.Kann deshalb nur alle seine Kreationen empfehlen.Demnächst werden alle seine Rezepte in meinem Blog erscheinen.

Gruß