Sonntag, 13. April 2014

Schnelle Sommerrollen

Bevor noch jemand (z. B. "M.") auf die Idee konmt, ich würde "normal" werden, gibt es heute blitzschnelle Sommerrollen aus Vietnam.


Hackfleisch zusammen mit Ingwer, Zitronengras und Knoblauch anbraten, gleichzeitig Glasnudeln einweichen lassen. Die eingeweichten Glasnudeln abgießen, mit einer Schere etwas zerkleinern und zum Hackfleich geben. Mit Fischsauce, Sojasauce, Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Chili und Chinakohl in Ringe bzw. Streifen schneiden und ebenfalls zum Hackfleisch geben. Zusammenfallen lassen und noch einmal nachwürzen und etwas abkühlen lassen.
Zusammen mit frischem Koriander in eingeweichtes Reispapier wickeln und mit Chili- bzw. Hosin-Sauce servieren.

Freitag, 11. April 2014

Kartoffel-Bärlauch-Gratin

Im Moment gibt es ja noch den wilden Bärlauch. Und bevor er blüht, muss ja noch das eine oder andere Bärlauchgericht zubereitet werden. So auch diesen leckere Gratin.


Eine gute Hand voll Bärlauch wird mit Ziegenfrischkäse, Parmesan, Olivenöl, Sahne, Salz und Pfeffer zu einem Aufguss gemixt. Mit diesem wird ein "normales" Gratin zubereitet.
Sehr lecker.

Montag, 7. April 2014

Experimentelles Bärlauch-Souffle

Eigentlich war ja nur noch etwas Bärlauchpesto übrig geblieben. Also warum das nicht mit Sahne und Ei aufmixen und ab in den Ofen?
Vielleicht nicht so schön aufgegangen, aber geschmacklich ein Kracher.